Alg-STOP Anti Fadenalgenmittel 10 kg


Hersteller

Artikel Nr.:

SC814

Rein biologisch, absolut unschädlich für Fische und Pflanzen. Ausreichend für ca. 92.000 Liter Teichwasser - bei 3 Anwendungen.

Verfügbarkeit:


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alg-STOP Anti Fadenalgenmittel 10 kg

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein Mittel ohne jegliche Zusätze von Algiziden. Spezielle Chelatoren nehmen aus dem Wasser Nährstoffe auf und machen sie den Algen und auch den Wasserpflanzen zugängig.
Selbst alte Ablagerungen von Schwermetallen werden gelöst und als Nährstoffe verwertet. Die eingebrachten Fruchtsäuren sorgen in Verbindung mit den Chelatoren für eine stabile Karbonathärte.
Bei der Anwendung werden auch ausgefallene Phosphate gebunden, die dann als Nährstoffträger den Algen zugänglich gemacht werden. Die so gebundenen Nährstoffe werden von den Algen gierig aufgenommen und gelangen bis ins Kalkgerüst der Algen.
Dieses Kalkgerüst der Algen löst sich dann auf und das Absterben der Algen beginnt. Bei der Anwendung erhöht sich der Phosphatgehalt im Wasser, der durch die Bindung aller im Wasser vorhandenen Nährstoffe entsteht. Dies hat keine Nachteile für Fische, Pflanzen und alle anderen Teichbewohner, sowie auch Vögel, Hunde Katzen usw.. Dieser messbare Gesamtphosphatgehalt dient den Wasserpflanzen als Nährstoffquelle, ist jedoch für die Algen nicht zu verwerten, was dann zum Absterben der Algen führt.

ALG-STOP ist lebensmittelecht, kann nicht überdosiert werden und ist absolut unschädlich gegen Fische und Pflanzen. Dieses Mittel ist für den menschlichen Verzehr geeignet, es enthält keinerlei Algizide oder Biozide. Sie erwerben somit ein Mittel, welches die Ursache (Algen) bekämpft und dank seiner Wirkstoffe Ihren Teich von lästigen abgestorbenen Algen freihält, weil sie nicht in dem Umfang von anderen Mittel nachwachsen.

Die Dosierung muss dem tatsächlichen Wasservolumen entsprechen. Lieber etwas mehr dosieren als zu wenig. Drei Dosierungen von 365 g pro 10.000 Liter, in Wasser aufgelöst, sind im ersten Monat notwendig. Die erste Behandlung alle 10 Tage wiederholen (3x im ersten Monat), danach monatlich wiederholen. Sind die Algen abgestorben, werden die Reste über den Filter entsorgt, oder abgesaugt, danach wachsen Sie bei optimaler Dosierung nicht mehr nach.

Mit 100 %iger Erfolgsgarantie !!!

Dosierung

Startdosierung: Im ersten Monat alle 10 Tage 100 Gramm pro 3.000 Liter Teichwasser verwenden.

Danach dosieren Sie für den Unterhalt mindestens 1 x monatlich 100 Gramm pro 3.000 Liter Teichwasser.

 Anwendung 

Alg-Stop gleichmäßig über die Teichoberfläche verteilt werden.
Abgestorbene Algen bitte manuell entfernen und den Filter regelmäßig reinigen.

Bitte bei der Verwendung beachten

Keine anderen Fadenalgenprodukte in Kombination verwenden, keine Mittel, welche dem Wasser etwas entziehen im Filter- und Wasserkreislauf verwenden wie u.a. Aktivkohle, Zeolith, Nitratharz, Ozon, etc... 
Für die optimale Wirkung sollten Sie ebenfalls vor der Anwendung Ihre Wasserwerte überprüfen: GH (optimal 12, mindestens jedoch auf 6) und KH Wert (optimal 8, mindestens jedoch 4!). 
Bitte auch nach starkem Regenfall oder beim Wasser nachfüllen bitte entsprechend nachdosieren. 
An stark veralgten Stellen oder in Flachwasserzonen bitte doppelt dosieren.

Alg-Stop eignet sich auch optimal für Schwimmteiche, weil es absolut unschädlich ist für Mensch und Tier. Um den Teich algenfrei zu halten müssen Sie Alg-Stop mindestens 1 x pro Monat ausreichend dosiert anwenden.

Beispiel für einen Jahresverbrauch

 1.000 Liter Teichvolumen = 0,4 kg pro Jahr (0,5 kg mit einer Startdosierung) 
 5.000 Liter Teichvolumen = 2,1 kg pro Jahr (2,6 kg mit einer Startdosierung) 
10.000 Liter Teichvolumen = 4,2 kg pro Jahr (5,2 kg mit einer Startdosierung) 
25.000 Liter Teichvolumen = 10,8 kg pro Jahr (13 kg mit einer Startdosierung)